Artikel mit dem Tag "Liebe"



14. November 2015
"Das Gebet nützt der ganzen Welt, denn der Frieden beginnt zu Hause und in unseren eigenen Herzen. Wie können wir Frieden in die Welt bringen, wenn wir keinen Frieden in uns haben? " (Mutter Theresa) Gestern Nacht ist wieder ein schrecklicher Terror-Akt passiert, der die Welt aufrüttelt- und zum wiederholten Male in den letzten Jahren wird uns bewusst, was uns lange un-bewusst war: dass wir die Augen nicht mehr vor dem Hass und der Angst verschliessen können. Nun sind wir gefragt. Du und...
25. Oktober 2015
Vor kurzem fragte mich eine Freundin, was für mich Demut bedeute. Ich erwiderte, dass für mich, ein demütiger Mensch jemand sei, der sich seiner Person und seiner Bedeutung, aber auch seiner „Kleinheit“ (im positiven Sinne) bewusst sei. Ein Mensch, der dankbar für die Geschenke des Lebens ist, der (oft auch im religiösen Sinne), Gott (oder wem auch immer) dankt und der sich geistig nicht über andere Menschen stellt. Für mich ist Demut ein Merkmal, das ich bewundere und das nur wenige...
04. Oktober 2015
Nun bin ich wieder hier- zurückgekehrt aus diesem pulsierenden, leidenschaftlichen, intensiven und ambivalenten Land Kuba und habe den Rhythmus und das Leben mitgenommen. Ich habe mich freigetanzt- von Leid, schweren Gedanken und Fragen, die meinen Kopf verrückt gemacht haben. Ich habe gelebt, bin tiefer eingedrungen in mich und das, was man Leben nennt. Und ich habe eine tiefgreifende Erfahrung gemacht: ich bin die Tochter von Oshun- Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit, der Sinnlichkeit. Auf...