La pura vida!


 In dieser Seminarreihe geht es hauptsächlich darum, das pure Leben zu leben. Sprich, dem natürlichen Fluß der Intuition und des Körpers zu folgen. Wenn Du tanzen willst- dann TANZE! Wenn Du lieben willst, dann LIEBE! Wenn Du singen willst, dann SINGE! Folge Deiner inneren Stimme, dann wirst Du leuchten. Daher werden wir diesen Gefühlen in diesem Seminar Ausdruck verleihen. Da wir in der wunderschönen Burg in einer traumhaften Umgebung in Stille sind, können wir nach Lust und Laune unserer Lebensfreude Ausdruck verleihen. Der Abschluss wird gekrönt durch ein einzigartiges Feuerritual. Bitte nur in weißer Kleidung erscheinen und mind. 2 Stunden vorher nichts Schweres mehr essen, damit Du dich voll und ganz hingeben kannst! 

 


Das erwartet Dich:


- Tanzen, tanzen, tanzen! 

- Reinigen durch Urwald-Tabak

- Schamanischen Trommelreisen

- Icaros (schamanische Heilgesänge) & normale Gesänge

-  Klang- und Energiearbeit

- Abschluss- Feuerritual mit Intentionsstäben 

 

Bei Bedarf können auch Einzel-Sessions gebucht werden. 

 Bitte in weißer, luftige Kleidung  erscheinen




Der Gutshof.


Der idyllische Gutshof Asperschlag liegt unweit von Köln entfernt- in einer halben Stunden gelangt man zum friedvollen Anwesen bei Bergheim. Umgeben von weitern Feldern, inmitten der Natur, kann die Seele richtig zur Ruhe kommen.  Hunde, Pfaue und Esel gehören ebenso zum Gut wie die wunderbaren Besitzer. Das riesige Anwesen ist ideal für den "Shamanic Summer" - hier kann man tanzen, singen, lachen und Feuer machen. Freu Dich auf ein einzigartiges Erlebnis mit vielen wunderbaren Menschen und Tieren. 



Infos.

 

 

 

Datum: 

monatlich in regelmäßigen Abständen! Der nächste "Shamanic Summer" findet voraussichtlich wieder Ende Mai statt. Bei Interesse bitte melden. 

 

Dauer:

ca. 5-6 Stunden, in den Abendstunden

 

Investition: 

119 Euro inkl. 19% MwSt. -Barzahlung vor Ort

 


Investition: 119 Euro inkl. 19% USt. 






„Frieden wird in die Herzen der Menschen kommen, wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen.“

Black Elk, Lakota Medicine Man


Mehr Infos.