Wonach Du Dich sehnst, sehnt sich auch nach Dir!

Es ist mir heute ein ganz besonderes Anliegen, Dich persönlich anzusprechen. Und Dir zu sagen, wie wichtig es ist, Dich zu leben. Wenn Du das möchtest. Wenn ich von mir erzähle, ist es nicht wirklich wichtig, ob ich das bin oder wer. Es ist nur eine Geschichte, eine kleine Erinnerung und ein Impuls, dass es uns oft ähnlich geht.

 

 

Wir vergleichen  uns manchmal mit anderen, sehen das, was der/die andere vermeintlich schon erreicht, geschafft, erfüllt hat- und sehen dabei nicht unsere Fülle. Darin bin ich eine Meisterin. Und ganz ehrlich? Es hat mich oft meine Nerven gekostet. 

 

 

 

 

Diesen Artikel schreibe ich für alle Frauen und Männer, die jetzt in diesem Moment auch zweifeln, sich nicht trauen, in einer depressiven Phase stecken und das Gefühl haben, keiner verstehe sie. NEIN. Wir verstehen Dich. Ich fühle Dich, ich höre Dich, ich sehe Dich. Und ich weiss, dass Du nicht alleine bist. 

 

Es sind mir viele Menschen in letzter Zeit begegnet, die (wie oben beschrieben) in unglaublichen Transformationenprozessen stecken, die sie an den Rand ihres Verstandes führen- und genau das ist der Sinn dahinter. Oft haben Hochsensible dazu eine leichte Tendenz:) Und wenn sie nicht aufpassen, dann können sie schnell in Erschöpfungen oder Depressionen verfallen.

Hierbei nur ein kleiner Tipp: Johanniskraut kann Wunder wirken, damit Du Dich wieder etwas lichter fühlst. Denn oft, wenn die Hormone oder Neurotransmitter nicht in Balance sind, kommst Du dagegen nicht an. Deswegen bitte ich Dich an dieser Stelle: such einen guten Arzt oder Heilpraktiker und lass Dich erst einmal durchchecken. Wenn Dein Körper nicht in balance ist, dann kommst Du nicht weiter. Denn der Körper möchte Dich immer schützen und heilen. Er möchte immer in Balance kommen- das nur aus eigener Erfahrung, ich habe es lange unterschätzt. Johanniskraut und viele Ärztegänge haben mir aber tatsächlich geholfen zu verstehen, dass ich in bestimmten Dingen determiniert bin. 

 

Nun wieder zu unserem Transformationsprozess. Wenn sich etwas in Dir sehnt, gelebt und gehört zu werden, hat das EINEN GRUND! Und diese Sehnsucht möchte gelebt werden- das ist meine feste Überzeugung. Auch wenn Du es mit Deinem schnellen Verstand nicht be-GREIFEN kannst, so gibt es da eine höhere Macht, eine Energie, die Dich durchfliesst. Eine innere Wahrheit. Eine Weisheit. Ein Ur-Wissen, das in die Welt herausgetragen möchte. 

Was machst Du mit dieser inneren Wahrheit? Wenn Du sie verdrängst, wirst Du krank. Du weisst das selbst. Und Du liest das hier auch nur, weil Du erinnert werden möchtest. Ich weiss wirklich, wie schwer sich manchmal das Leben anfühlt. Und wie gerne wären wir manchmal einfach unbewusster. Weniger wahrnehmend. Weniger reflektierend. Weniger fühlend. Einfach mal  beschützter. Etwas geborgener. Aber weisst Du- genau dann kommt diese innerere Stimme, die sagt: weil Du so fühlst, wahrnimmst und denkst, wirst Du andere inspirieren und anderen helfen. Andere fühlen. Und lieben. Das ist Deine Aufgabe. 

Also- was ist mit Deiner Aufgabe? Was ist mit Deinem Lebensinn? Das ist für die Suchenden, die Fragenden, die Verzweifelten, die Herumirrenden, die Neugierigen, die Nervenden. 

 

Vielleicht möchtest Du Mutter werden und traust es Dir nicht zu? Dann setzt Dich hin und fühl Dein Baby. Such Babynamen aus und lass einfach mal die süsse  Gewissheit zu- ja, es könnte möglich sein. Nur das. 

Oder Du möchtest Dich selbständig machen? Einen neuen Beruf, Studium, Ausbildung lernen? Auswandern? Fühl Dich einfach nur rein, und fühl diesen kleine süssen Tropfen und die Vorfreude, weil Du mit jeder Faser Deines Körpers spürst: ich lebe, ich vibriere, ich fliege. 

 

Bitte flieg- und lass Dich nicht von den anderen Stimmen da draussen ablenken. Du weisst es für Dich besser als jeder andere. Deine Intuition ist brilliant, Du brauchst niemanden, der Dir den Weg weist. Du brauchst eventuell Impulse, aber mehr nicht. 

Ich wünsche mir so von ganzem Herzen, dass Du den Mut hast, Dich zu leben. Einfach zu leben. Und zu fliegen, damit Du andere damit inspirierst. Denn ich glaube ganz tief in mir, dass das die Aufgabe von Menschen ist, die manchmal herausfallen aus allen Schemata. Eine neue Ära erschaffen, eine neue Ebene. Das ist mein tiefster Glaube, meine grösste Vision. Und ich würde mich so sehr freuen, wenn wir das alle zusammen machen können. 

In Liebe, 

 

P.S. Etwas persönliches: mein Traum oder eher eine ur-eigene Sehnsucht war schon immer mich auszudrücken- ich habe daher schon sehr früh Bücher verschlungen, Gedichte & Aphorismen gesammelt und geschrieben, Briefe kunstvoll verfasst, Theater gespielt oder getanzt und gesungen.  Und ich habe immer gedacht: es ist halt eine Leidenschaft, ein Hobby. Aber nein. Es ist soviel mehr. Es ist ein Ruf, es ist ein Schrei, es ist ein Ur-Bedürnis, das gestillt werden MUSS. Es muss weitergetragen werden. Und deswegen mache auch ich mich auf- durch den Dschungel der Unsicherheit, der Komplexe, der Kleinheit, der Angst-und traue mich, zaghaft zu leben. Mich zu zeigen. Zu schreiben. Ich habe sogar einen Instagram-Account geöffnet (danke Elli- Schwester) und der veröffentliche ich eigene Poesie. Und auch das war ein langer Weg- zu verstehen, nein zu FÜHLEN, dass ich ohne Worte, die berühren und bewegen, ohne diesen kreativen Fluss im Tanzen oder Singen, einfach nicht leben möchte. Ich kann nicht und will es auch nicht mehr. Und genau DAS möchte ich Dir mitgeben- dass Du die Dringlichkeit und Wichtigkeit Deiner Begabungen erkennst und das Geschenk dann auch weitergibst- dann bist Du erfüllt. Dann leuchtest Du endlich! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0