Coaching. Ablauf.

HINWEISE. PRAKTISCHE TIPPS.


Ich liebe es zu coachen und zu sehen, wie das Potential von Menschen anfängt, sich zu entfalten-  wie der innere Seelen- Schatz poliert wird. Den Weg der Transformation nenne ich "Potential-Schwangerschaft": Deswegen freue ich mich schon jetzt auf Dich und Dein Baby! Wie ein Coaching abläuft, das erfährst Du hier: 


Anfang.

Wenn Du Interesse an einem Coaching mit mir hast, dann nimm per E-mail, über das Kontaktformular oder per Telefon Kontakt mit mir auf. Wir machen dann einen Termin für ein kostenloses telefonisches Coaching-Vorgespräch aus, das ca. 20 Minuten dauert. 

 

In dem Telefongespräch erläutere ich Dir die weitere Vorgehensweise & welche Unterlagen ich als Vorbereitung für die erste Coachingsitzung mit Dir benötige. Diese dauert erfahrungsgemäß 3-4 Stunden- je nach Persönlichkeit und Anliegen.

 

Du kannst zwischen einem persönlichen Coaching, einem einem Skype-Coaching wählen. Oder möchtest Du lieber eine längerfristige und ganz individuelle Begleitung von mir? Dann sind meine Leucht-Pakete genau das Richtige für Dich. (Mehr Infos, roter Button!)

 

Für was Du Dich auch entscheidest- es ist genau das, was Du im Moment brauchst!



Location.

Jamila Vidas Coaching (Klingel bei Sorgenfrei Coaching) 

Uferstraße 16

50996 Köln-Rodenkirchen

Email: info@jamilavidas-coaching.de

Telephone: 0221 98545074



Impressions.


Das Coaching findet in wunderschöner Atmosphäre statt- direkt am Rhein in einem sehr friedlichen Ambiente in Rodenkirchen, etwas außerhalb von Köln. Gerade nach einer intensiven Coaching-Sitzung darf die Seele bei einem Spaziergang zur Ruhe kommen. Nach individuellen Bedarf kann das Coaching auch in der Natur stattfinden. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Solltest Du mit der Bahn kommen, dann fährst Du mit der Linie 16 Richtung Bonn / Bad Godesberg oder Wesseling zur Haltestelle "Rodenkirchen Bahnhof". Von dort sind es fußläufig noch ca. 10 Minuten. 


"Wenn Du die Dinge anders als gewohnt machst, lässt Du zu, dass ein neuer Mensch in Dir wächst."

Paulo Coelho